Autor Thema: 20% Samstagszuschlag erreicht, bezahlte Pausen bei Wechselschicht noch nicht.  (Gelesen 472 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 9.027
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"In der Tarifrunde 2018 hat die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) Verhandlungen zugesagt: Wenn das von der Großen Koalition versprochene Pflegepersonal-Stärkungsgesetz in Kraft tritt, sollten auch in den Krankenhäusern bei Wechselschicht die Pausen in die Arbeitszeit eingerechnet und der Zeitzuschlag für Samstagsarbeit auf 20 Prozent erhöht werden. Letzteres haben die Arbeitgeber bei den Verhandlungen am 24. Juni zugestanden. In der nächsten Runde im September muss auch die versprochene Bezahlung der Pausen in Wechselschicht her. ..."

Soweit ver.di in dem beiliegenden Flugblatt.

Flüchtige Grüße!
Thomas Beßen

- download -
« Letzte Änderung: 08. Juli 2019, 15:09:29 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.