Autor Thema: Biographiearbeit mit Patienten/Bewohnern  (Gelesen 2116 mal)

Offline IKARUS

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.263
  • Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Biographiearbeit mit Patienten/Bewohnern
« am: 26. Juni 2011, 12:33:29 »
Hallo Leute,
heute kann ich einen Foliensatz ins Forum stellen, den ich zu Unterrichtszwecke zusammengestellt habe.
Bei der Begleitung und Betreuung von alten und von kranken Menschen ist die Erhebung der Biographie unerläslich. Aus ihr können wir Informationen entnehmen, die uns die Arbeit mit dem Menschen/Patienten erleichtern können. Es ist wichtig zu bedenken, dass die biographischen Daten nicht nur vom Betroffenen selber kommen [können!]. Das Befragen von Angehörigen und Freunden des zu begleitenden Menschen ist unerlässlich. Auch ist die Erhebung der biographischen Daten keine Angelegenheit von einer Betreuungskraft. An ihr sollten alle Personen beteiligt werden. Die gesammelten Daten werden dokumentiert, damit sie allen Personen [ich meine hier nicht wirklich alle!!] zugänglich ist. Manches erzählt mir der Mensch nicht, anderes wohl. Es kann aber Alles wichtig sein, weshalb ich die Qualitäten des Mitarbeiters im therapeutischen Team benötige.
Viel Vergnügen beim Studium, IKARUS