Autor Thema: Passiv rauchen- die unterschätzte Gefahr  (Gelesen 2576 mal)


Offline JoTho

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 85
  • Concordia domi foris pax
Re: Passiv rauchen- die unterschätzte Gefahr
« Antwort #1 am: 17. Juli 2010, 10:08:37 »
Sollte die Headline nicht eher dann bedeuten:

(Atmen- die unterschätze Gefahr?) 
„Wir sind nicht nur verantwortlich für das was wir tun,
sondern auch für das, was wir nicht tun“.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.397
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Passiv rauchen- die unterschätzte Gefahr
« Antwort #2 am: 17. Juli 2010, 11:04:12 »
Das kannst Du halten wie einen Hammer: Aber ohne Lungentorpedo ists nun mal gesünder, außer Du wohnst ebend in Frakfurt, da vertreibt der Smog den Kippenqualm :-D

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.874
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Passiv rauchen- die unterschätzte Gefahr
« Antwort #3 am: 15. Juli 2012, 18:11:07 »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.