Autor Thema: Gutachten zur Weiterentwicklung nicht-ärztlicher Heilberufe vom BMG  (Gelesen 1728 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.986
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Das aktuelle Forschungsgutachten des Deutschen Krankenhausinstituts e.V. im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit heißt "Weiterentwicklung der nicht-ärztlichen Heilberufe am Beispiel der technischen Assistenzberufe im Gesundheitswesen" und behandelt das Thema die Aufgabengebiete im Gesundheitswesen neu zu definieren bzw. anders zu verteilen sowie neue Berufe oder Berufsbilder zu schaffen. Im Mittelpunkt der Diskussion steht bisher vor allem die Neuordnung der Berufsfelder von Ärzten und Pflegekräften. Ab Seite 92 wird es besonders spannend für die Pflegefachleute, ab da geht's um den Bereich der Anästhesie und der OP-Abteilung...

Hier die Fundstelle im Netz: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/uploads/publications/Gutachten-Heilberufe_201001.pdf.

Beste Grüße!
Thomas Beßen





« Letzte Änderung: 03. Januar 2011, 07:51:35 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline Heimann-Heinevetter

  • Member
  • *
  • Beiträge: 4
    • Online-Kurse für Pflegekräfte
Hallo,

nur eine Minianmerkung, beim Titel der Studie bekomme ich Schluckauf "Weiterentwicklung der nicht-ärztlichen Heilberufe am Beispiel der technischen Assistenzberufe im Gesundheitswesen."

NICHT-ÄRZTLICHE, ich kene keine andere Berufsgruppe die darüber defininiert wird was Sie nicht ist.

Freundlich

Andreas