Autor Thema: Wer kennt Walk of Care?  (Gelesen 148 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 9.462
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Wer kennt Walk of Care?
« am: 11. September 2020, 06:38:33 »
Hier gibt Genaueres dazu: https://digitalwalkofcare.org/

Wie z.B. dieses hier:

"Wer wir sind
Wir sind eine Gruppe von Pflegenden und weiteren Beschäftigten im Gesundheitswesen. Gegründet haben wir uns 2016, ursprünglich um Auszubildende in der Pflege zu vernetzten. Doch uns wurde sofort klar, dass wir uns auch für Veränderung im Gesundheitswesen engagieren möchten. Denn wir stellten viele Gemeinsamkeiten fest: Wir haben Pflege- und andere Gesundheitsberufe aus Überzeugung ergriffen. Wir haben uns für eine hochanspruchsvolle und professionelle Tätigkeit entschieden, um Menschen Teilhabe zu ermöglichen und in Extremsituationen beizustehen. Und dafür lieben wir unseren Beruf und sind stolz auf unsere verantwortungsvolle Tätigkeit. Doch unsere Ansprüche an unsere Berufe kollidieren sehr häufig mit den Realitäten in der täglichen Arbeit. Viel zu oft ist unser Arbeitsalltag geprägt von Zeitnot und Stress. Wir erleben wie Menschen übergangen werden und in ihrer Autonomie und Würde beschnitten. Und wir erleben auch, wie es zu vermeidbaren Gesundheitsschäden, bis hin zu Todesfällen kommt. Wir erleben, wie engagierte Kolleg:innen desensibilisieren und wie wir selbst anfangen, menschenunwürdige Situationen als Normalität zu empfinden. ..."


>>> https://digitalwalkofcare.org/walk-of-care-startseite/wer-wir-sind

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.