Autor Thema: Physician Assistants wollen nicht „Arzt spielen“ - Interview mit einem Studenten  (Gelesen 167 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 9.431
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Vom Industriemechaniker zum MFA: Michael Sonntag hat einen ungewöhnlichen Werdegang. Jetzt will er Physician Assistant (PA) werden. Weil er gerne Verantwortung in der Versorgung übernimmt. ..."

>>> https://www.aerztezeitung.de/Wirtschaft/PA-wollen-nicht-Arzt-spielen-412515.html

Siehe auch https://www.bundesaerztekammer.de/fileadmin/user_upload/downloads/pdf-Ordner/Fachberufe/Physician_Assistant.pdf - "Physician Assistant –
Ein neuer Beruf im deutschen Gesundheitswesen"


Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.