Autor Thema: Witten wirbt mit einem neuen Studiengang  (Gelesen 150 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 9.337
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Witten wirbt mit einem neuen Studiengang
« am: 19. Juni 2020, 06:36:08 »
"Community Health Nursing - Der pflegewissenschaftliche Master existiert in Deutschland bisher nicht. Doch die Universität Witten/Herdecke (UW/H) startet das Pionierprojekt im kommenden Wintersemester mit dem neuen Studiengang.

Schweden, Finnland und Kanada haben sie schon: Community Health Nurses. Zukünftig sollen sie auch bei uns erste Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Gesundheit und Krankheit sein, Prozesse steuern und - bevor Ärzte hinzugezogen werden müssen - einen Teil der Versorgung selbstständig übernehmen. Damit sollen sie gerade in ländlichen Gebieten zur Entlastung der Gesundheitsversorgung beitragen. ..."

>>> https://www.uni-wh.de/studium/uwh-live-erleben/informationstage-community-health-nursing/

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline IKARUS

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.545
  • Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Re: Witten wirbt mit einem neuen Studiengang
« Antwort #1 am: 19. Juni 2020, 09:45:59 »
Zu diesem Studiengang gibt es auch ein Zuwendungsprogramm, das Studierende beantragen können, damit die finanzielle Lage erträglich bleiben kann.
Auch vom DBfK gibt es Infos. Hier z.B.: https://www.dbfk.de/de/themen/Community-Health-Nursing.php
und im weiteren Anhang.
Viel Vergnügen beim Studium!

Beste Grüße aus Essen,Michael Günnewig