Autor Thema: "Wir sind die Pfadfinder im Pflegedschungel"  (Gelesen 168 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.987
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Wir sind die Pfadfinder im Pflegedschungel"
« am: 24. Oktober 2019, 05:47:11 »
"Aus der Pflege für die Pflege
Mitpflegeleben informiert, berät und vermittelt.
Auf unserer Serviceplattform finden Sie Antworten auf alle Ihre Fragen zum Thema Pflege. Mitpflegeleben ist das erste Portal, das direkt die Angebote von Dienstleistern aus der Sozialwirtschaft in Ihrer Region vermittelt.
Die Plattform wird getragen von 15 gemeinnützigen Organisationen – darunter die großen Hauptträger von Pflege in Deutschland. ..."


Dies & mehr unter https://mitpflegeleben.de/

Guten Morgen!
Thomas Beßen

p.s.: was Ähnliches gab es schon im Jahr 2002  8-) :

Sehr geehrte Damen und Herren,

über unsere Webseite www.pflegerat.de bieten wir Ihnen Informationen jeder Art über Pflege und Gesundheit. In erster Linie haben wir an Sie als pflegende Laien gedacht, die hier konkrete Informationen erhalten, die Ihnen helfen sollen, bestimmte konkrete Fragen und Pflegeprobleme, die Sie beschäftigen, zu lösen. PflegeexpertInnen aus der Pflegepraxis wie -Theorie stehen Ihnen mit Rat, Anre­gungen und konkreten Lösungsvorschlägen zur Verfügung.

Darüber hinaus stehen wir für Fragen aller Art, die Pflege und Gesundheit betreffen, unter www.pflegeinfo.de zur Verfügung. Wir verstehen uns als eine mögliche Anlaufstelle/Quelle für grundsätzliche bzw. allgemeine In­formationen, die Sie in diesem Zusammenhang benötigen.

Außerdem vermitteln wir Ihnen Kontakte über www.pflegedirekt.de zu verschiedensten ambulan­ten Pflegediensten sowie zu anderen Einrichtungen der Pflege bzw. des Gesundheitswe­sens (Tageskliniken, Krankenhäuser, ÄrztInnen, Pflegekassen, Behörden usw.).

Selbstverständlich geben wir Ihnen auch Informationen über Pflegeheime, Wohn- und Le­bensmöglichkeiten für Pflegebedürftige und Senioren, Tagesstätten usw. in Ihrer Nähe bzw. in von Ihnen ausgewählten Regionen (www.pflegeheim.de).

Eine Vielzahl weiterführender Fachbücher und -Zeitschriften erreichen Sie unter www.pflegefachbuch.de. Dazu brauchbare Tipps und, falls erwünscht, eine Verkaufsvermittlung.

Ebenso stellen wir Kontakte zu Anbietern von Pflegehilfsmitteln und Gerätschaften (www.pflegetec.de) her und geben Ihnen Marktinformationen hierüber sowie Beratung bei Aus­wahl und Anschaffung bzw. evtl. Ausleihe.

In unserer offenen Pflegegesprächsrunde, www.pflegechat.de genannt, finden Sie Möglichkeiten, mit anderen interessierten, betroffenen Menschen in Kontakt zu treten und sich auszutau­schen. Für viele Menschen eine willkommende und wichtige Einrichtung.

Wer etwas über die Pflegeberufe bzw. deren Ausbildungen erfahren möchte, der findet unter www.pflegeberufe.de nicht nur erste Informationen sondern auch Adressen von Ausbildungsinstituten und deren Angebote.

Wählen Sie bitte in der Stichwortaufteilung Ihren Unterstützungs- bzw. Fra­genbereich aus und senden Sie ein entsprechendes E-mail an uns. Wir versuchen inner­halb von 72 Stunden* Ihre persönlichen E-mails zubeantworten.

Es grüßt Sie
Ihr pflegerat.de-Team

* Da wir uns noch als Team im Aufbau befinden und immer noch dabei sind, Erfahrungen zu sammeln, bitten wir noch um etwas Geduld, wenn wir nicht so prompt antworten.
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.