Autor Thema: Über die Demenz des Vaters - Wenn das Leben verblasst | Buch-Tipp  (Gelesen 191 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.974
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Erst kann der Vater noch allein leben, dann muss er ins Heim. Wie es ist, wenn einem ein naher Mensch entgleitet, beschreibt David Wagner in seinem autobiografisch geprägten Buch "Der vergessliche Riese". ..."

Von Franziska Wolffheim unter https://www.spiegel.de/kultur/literatur/der-vergessliche-riese-von-david-wagner-wenn-ein-mensch-entgleitet-a-1282689.html

Frühe Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.