Autor Thema: Urteil des Bundesgerichtshofs: Ärzte dürfen Patienten sterben lassen  (Gelesen 103 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.896
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Zwei Ärzte standen vor Gericht, weil sie Patienten auf deren eigenen Wunsch hin sterben ließen. Nun sprach der Bundesgerichtshof die Mediziner frei. Das Urteil gilt als wegweisend für die Sterbehilfe.

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat zwei Ärzte freigesprochen, die kranke Menschen beim Sterben begleitet hatten. Die Verstorbenen hatten die tödliche Medikamentendosis selbst eingenommen. Weil die Ärzte nicht versuchten, sie zu retten, standen sie wegen Unterstützung von Selbsttötung vor Gericht. ..."


>>> https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/sterbehilfe-bundesgerichtshof-spricht-aerzte-frei-a-1275522.html

Allzeit Gesundheit!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.