Autor Thema: Gewalt gegen Pflegekräfte – ein verdrängtes Problem | ein Interview als Podcast  (Gelesen 840 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 9.019
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Unter dem Titel „Übergriffig. Zum Umgang mit Gewalt gegen Pflegekräfte“ diskutierte die Evangelische Akademie in Loccum drei Tage lang (20.-22. März) ein Thema, über das Pflegekräfte noch immer zu wenig sprechen.

Der Fachbereich Pflege und Gesundheit war mit dabei und stellte die aktuellen Perspektiven der Gesundheits- und Pflegeforschung zu diesem Thema vor: Worum geht es, wenn wir von Gewalt in der Pflege sprechen? Wie häufig kommt Gewalt in der Pflege vor? Was wissen wir insbesondere von Übergriffen gegenüber Pflegekräften? Welche Ursachen und Folgen hat Gewalt? Prof. Dr. Beate Blättner, die das Forschungsprojekt „Partizipative Entwicklung von Konzepten zu Prävention von Gewalt in der stationären Pflege“ leitet, hat im Rahmen der Loccumer Tagung ein Interview im Deutschlandfunk Kultur gegeben.


>>> https://www.deutschlandfunkkultur.de/schreien-kratzen-schlaege-gewalt-gegen-pflegekraefte-ein.1008.de.html?dram:article_id=444070 - Podcast oben rechts mit rot-weißer Pfeiltaste (Live) starten

Guten Abend!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.507
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Das passt dazu https://m.spiegel.de/video/spiegel-tv-notruf-frankfurt-die-rettungssanitaeter-video-99026810.html
Man könnte nun sagen: wie es reinschallt schallt es auch raus. Aber die Kollegen erleben dies täglich.
VG
dino