Autor Thema: Individuelle Ernährung zeigt Nutzen bei Spitalpatienten  (Gelesen 477 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.947
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Durch eine individualisierte Ernährung nehmen Spitalpatienten nicht nur mehr Proteine und Kalorien zu sich, sondern es verbessern sich auch die klinischen Ergebnisse der Behandlung. Das zeigt eine Studie von Forschenden der Universität Basel und des Kantonsspitals Aarau in der Fachzeitschrift «The Lancet». ..."

>>> https://idw-online.de/de/news714616

Was in der Schweiz zählt, gilt auch für uns.
Frühe Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.