Autor Thema: Frakturen im Kindesalter  (Gelesen 92 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.778
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Frakturen im Kindesalter
« am: 09. April 2019, 06:44:50 »
"Kindliche Frakturen unterscheiden sich von den im Erwachsenenalter auftretenden knöchernen Traumafolgen. Ursachen sind unterschiedliche biomechanische Eigenschaften des wachsenden Knochens einerseits, aber auch altersspezifische Unfallmechanismen und Traumaexpositionen. Dies trifft speziell auf die körperliche Kindesmisshandlung zu, bei der der noch sehr unreife Knochen Krafteinwirkungen ausgesetzt ist, die zu relativ typischen Verletzungsmustern führen können. In diesem Beitrag werden die für das Kindesalter typischen Frakturen vorgestellt und insbesondere die für eine Misshandlung typischen knöchernen Verletzungen aufgezeigt. ..."

>>> https://www.kinderradiologie.uni-bonn.de/der-aktuelle-fall/frakturen-im-kindesalter

Siehe auch https://akademie-muenchen.de/html/kongresse/2011/ostern/rueckschau/Prof-Dietz_Frakturen-im-Wachstumsalter.pdf

Mit virtuellen Grüßen
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.