Autor Thema: Mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede bei den verschiedenen Pflegeberufen  (Gelesen 1005 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 9.369
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"In der generalistischen Pflegeausbildung müssen die Anforderungen aller Pflegeberufe berücksichtigt werden. Ein Forscherteam hat dazu die Berufspraxis der drei Pflegeberufe miteinander verglichen und festgestellt, dass es bei ihnen mehr gemeinsame als speziell für einen Pflegeberuf bestimmte Tätigkeiten gibt. ..."

>>> http://www.altenpflege-online.net/Infopool/Nachrichten/Mehr-Gemeinsamkeiten-als-Unterschiede-bei-den-Pflegeberufen und https://www.fh-muenster.de/ibl/arbeitsbereiche/kranich/kranich.php

Sonnige Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.646
  • In der Ruhe liegt die Kraft
dass auch die speziellen Tätigkeiten der Altenpflege in das neue generalistische Curriculum aufgenommen werden.

Tija, aber für einen Pflichteinsatz in ZNA/Intensiv/Anästhesie ist kein Platz. Ich finde dies menschenverachtend. Denn nur in der Anästhesie kann man richtig beuteln lernen. Und auch in einem Schwerpunktkrankenhaus kommt es auf die ersten Minuten an, und das sind die, wo das Notfallteam der Anästhesie noch nicht vor Ort ist.

Schüttel Kopf und Kopfschüttel
dino
« Letzte Änderung: 07. Februar 2019, 11:13:26 von dino »