Autor Thema: Umfrage zeigt: Pflegefachkräfte befürworten die generalistische Ausbildung  (Gelesen 1065 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 9.378
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Die deutliche Mehrheit der Pflegefachkräfte steht der generalistischen Ausbildung positiv gegenüber. Das ist ein zentrales Ergebnis der Online-Umfrage Altenpflege im Fokus 2018, die das Medienhaus Vincentz Network und die Fachzeitschrift Altenpflege vor wenigen Wochen durchgeführt haben.

61 Prozent der befragten Pflegefachkräfte würden, müssten sie sich ab 2020 noch einmal neu entscheiden, die Variante der generalistischen Pflegeausbildung wählen – vermutlich überzeugen hier die größeren Wahlmöglichkeiten in der Berufsausübung und die Chance, als Pflegefachperson eventuell auch im Ausland tätig sein zu können. Demgegenüber würden nur 26 Prozent – also knapp jede/r Vierte – weiterhin die klassische Altenpflegeausbildung bevorzugen, an deren Ende geringere Chancen bei der Berufswahl und ein Stoppschild für einen Job im Ausland stehen. ..."


>>> http://www.altenpflege-online.net

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.