Autor Thema: Deutlich mehr Pflegebedürftige  (Gelesen 84 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.726
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Deutlich mehr Pflegebedürftige
« am: 20. Dezember 2018, 06:31:45 »
"Im kommenden Jahr steigt der Beitragssatz zur Pflegeversicherung. Daten aus dem Jahr 2017 belegen noch einmal, dass dies nötig ist. Denn der Bedarf wächst.

Die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland ist stark gestiegen. Im Dezember 2017 erhielten 3,41 Millionen Menschen Leistungen der Pflegeversicherung, gab das Statistische Bundesamt bekannt. Das waren 19 Prozent mehr als im Vorjahr.
Die starke Zunahme sei allerdings zum großen Teil auf die Einführung des neuen, weiter gefassten Pflegebedürftigkeitsbegriffs zurückzuführen. Seit Januar 2017 werden mehr Menschen als pflegebedürftig eingestuft als vor der Umstellung. ..."


Quelle & mehr: https://www.zdf.de/nachrichten/heute/statistisches-bundesamt-deutlich-mehr-pflegebeduerftige-100.html

Siehe auch https://www.mdr.de/nachrichten/vermischtes/pflegebeduerftige-anstieg-100.html
und http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/deutschland-zahl-der-pflegebeduerftigen-stark-gestiegen-a-1244335.html

Frühe Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.