Autor Thema: Lebensgefährlicher Pflegenotstand  (Gelesen 162 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.861
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Lebensgefährlicher Pflegenotstand
« am: 18. Dezember 2018, 07:08:49 »
"Tagelang liegt eine 80 Jahre alte Frau hilflos in ihrer Wohnung, weil eine Klinik die Betreuerin nicht informiert hat. Ein 68-jähriger Mann findet nach einer Augen-OP keinen mobilen Dienst, der ihm Augentropfen verabreicht. ..."

Von Ingrid Hügenell unter https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/germering-lebensgefaehrlicher-pflegenotstand-1.4237051

Frühe Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.