Autor Thema: Allein auf Station – Wie weiter mit der Krankenpflege? | TV-Tipp ARD Mediathek  (Gelesen 402 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.861
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Allein mit 30 Patienten auf Station. Das ist in deutschen Krankenhäusern immer häufiger keine Ausnahme mehr. Mitarbeiter werden ständig aus dem freien Wochenende geholt oder zu Überstunden genötigt, weil sonst der Dienstplan zusammenbricht. Nach Angaben der Gewerkschaft ver.di fehlen 80.000 Pflegekräfte im Krankenhaus.

Pflegekräfte am Limit

Der Krankenpfleger Fritz Nolting ist im katholischen St. Franziskus Hospital in Münster tätig. Den 50-jährigen bringen besonders die Nachtschichten ans Limit. "Ich erlebe Freunde, Kollegen, die heulen in der Umkleidekabine, weil sie eine harte Nacht gehabt haben. Und die sind dann auch wirklich verzweifelt. Es kriegt ja keiner mit."..."


>>> https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/allein-auf-station-100.html - Video verfügbar bis 03.10.2018

Guten Abend!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.