Autor Thema: Regulierung der Temperatur bei Schlaganfall  (Gelesen 753 mal)

Offline Jadius

  • Member
  • *
  • Beiträge: 1
Regulierung der Temperatur bei Schlaganfall
« am: 02. Juni 2018, 16:12:17 »
Hallo,

Ich bin zur Zeit Schüler in der Gesundheits und Krankenpflege und habe eine Frage zu einem Thema.
Gibt es etwas, das man bei der Regulierung der Körpertemperatur eines Schlaganfallpatienten mit Fieber beachten muss? Oder sind die Maßnahmen zur Fiebersenkung die gleichen, die man sonst auch anwendet? ( Wadenwickel, Vergabe von fiebersenkenden Medikamenten)

Danke für die Hilfe
:)

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.272
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Regulierung der Temperatur bei Schlaganfall
« Antwort #1 am: 02. Juni 2018, 18:05:55 »
Der Pat. liegt auf der Stroke, ist also rundum überwacht, da hast Du natürlich mehr Möglichkeiten zur Fiebersenkung. Letztendlich steht Die das Selbe wie bei ROSC zur Verfügung.
VG
dino

Offline IKARUS

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.271
  • Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Re: Regulierung der Temperatur bei Schlaganfall
« Antwort #2 am: 02. Juni 2018, 18:51:54 »
Hallo Jadius! Es gibt neben den Wadenwickeln und Weiteres auch noch die Anwendung von Zusätzen zum Waschwasser. Wir haben zu Unterrichtszwecken eine Übersicht angefertigt, die ich auch dir sehr gerne zur Verfügung stellen möchte. Was nützt Fachwissen, wenn es nur im Kopf bleibt?
Sicherlich kann man die Liste erweitern, was jeder Fachpflegekraft freisteht und mit der Bitte verknüpft ist, diese dann auch hier zur Verfügung stellt.
Ich weiß: man sollte im Vorfeld keine Verknüpfungen stellen, aber nur konsumieren ist ja auch nicht wirklich pfiffig!
Dann fällt mir noch Etwas ein, wozu aber die Ärzte diesen Weg eröffnen müssen.
Wir haben bei einigen Patienten mit zentralem Fieber, gekühlte Infusionen verabreicht. Hierzu bekamen dann aber auch die Betroffenen eine zentralplatzierte (also in den Ösophagus!) Temperatursonde gelegt. Wenn Du auf einer Stroke Unit arbeiten solltest und die Betroffenen sediert und analgesiert ist, dürfte das Legen solch einer Temperatursonde das kleinre Übel sein. Ein zentrales Fieber ist schwerlich in den Griff zu bekommen, weil die Hirnschädigung so ausgeprägt sein könnte.

Beste Grüße und viel Erfolg bei der Temperatursenkung,
Michael Günnewig

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.272
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Regulierung der Temperatur bei Schlaganfall
« Antwort #3 am: 02. Juni 2018, 18:58:30 »
Wie ich schon ausführte, dass selbe Equipment wie bei ROSC  :-D Ich dacht Du hattest noch wat Anderes im Ärmel.
VG
dino

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.606
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Regulierung der Temperatur bei Schlaganfall
« Antwort #4 am: 03. Juni 2018, 10:01:55 »
Als ROSC (return of spontaneous circulation) wird die Rückkehr eines Spontankreislaufs nach einem Herz-Kreislauf-Stillstand bezeichnet. Das haben die beiden obigen Experten wohl schlicht vergessen... :wink:
"Die Chancen zur Wiedererlangung einer spontanen Herzaktivität werden durch den raschen Beginn einer kardiopulmonalen Reanimation (CPR) und dem Einsatz eines automatisierten externen Defibrillators (AED) stark erhöht." (siehe http://flexikon.doccheck.com/de/Return_of_spontaneous_circulation).

Sonnige Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.272
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Regulierung der Temperatur bei Schlaganfall
« Antwort #5 am: 03. Juni 2018, 13:30:24 »
Nö, net vergessen, aber unsre Schüler wachsen mit dem Netz auf, wer es net wußte, ein Klick und er ist im Bilde. Übrigens, das doc check ist übrigens insgesamt sehr empfehlenswert. Es ist klar gegliedert, liefert Querverweise und ist hanlich. Ich benutze es selbst gern.
VG
dino

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.606
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Re: Regulierung der Temperatur bei Schlaganfall
« Antwort #6 am: 03. Juni 2018, 14:44:52 »
Zitat
unsre Schüler wachsen mit dem Netz auf
Stimmt absolut, dino! Besser aber noch statt „mit dem Netz“ "mit www.pflegesoft.de auf"...😉
Sommerliche Grüße!
Thomas
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.