pflegesoft.de - das Pflege(aus)bildungsforum

4 Lernfeld Praxis => Pflege allgemein => Palliative Care/Tod/Trauerhilfen => Thema gestartet von: JoTho am 03. Juni 2010, 21:07:13

Titel: Umgang mit trauernden Angehörigen
Beitrag von: JoTho am 03. Juni 2010, 21:07:13
Wenn ein Patient auf einer Intensivstation oder "Normalstation" stirbt, so bleiben die Angehörigen mit ihrer Trauer häufig alleine. Anders in britischen Kliniken, Hier gilt die Begleitung hinterbliebener Angehöriger als unverzichtbarer Aspekt der Intensivpflege- ein Ansatz, der auch für die deutsche Intensivstation wertvolle Impulse liefert.

Sollten Angehörige bei plötzlicher Reanimation das Zimmer verlassen, ja oder nein??

Schöner und sehr interessanter Artikel in der neuen Ausgabe "Die Schwester der Pfleger" 06/10