pflegesoft.de - das Pflege(aus)bildungsforum

5 Thema Zukunft => Weiterentwicklung der Pflege(ausbildung) => Neuordnung der Aufgaben zwischen Medizin und Pflege => Thema gestartet von: Thomas Beßen am 08. Juli 2009, 07:26:35

Titel: Zankapfel Delegation ärztlicher Aufgaben - „Der Kuchen muss neu verteilt werden“
Beitrag von: Thomas Beßen am 08. Juli 2009, 07:26:35
Das Thema ist nicht neu, sorgt aber weiter für großes Interesse und volle Konferenzsäle, so wie beim Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit Ende Mai in Berlin: Die Rede ist von der Delegation ärztlicher Tätigkeiten. Vertreter der Ärzteverbände mauern, die Praktiker sind weiter.
Mehr dazu im neuen DPR-Newsletter in: Heilberufe – das Pflegemagazin, 7.2009, oder in der Anlage (2. Seite)...

Guten Morgen!
Thomas Beßen

- download -

Titel: Re: Zankapfel Delegation ärztlicher Aufgaben - „Der Kuchen muss neu verteilt werden“
Beitrag von: Shet am 22. Juli 2009, 05:11:35
Hallo und guten Morgen

Mal einen Tip, vielleicht sollte man sich die Ausbildung zur Krankenschwester natürlich auch Bruder aus DDR Zeiten mal näher betrachten, auch die Organisation der Ausbildung. Nicht alles war schlecht unter dem Stern von Marx, Engels und Lenins.

MsG Shet
Titel: Re: Zankapfel Delegation ärztlicher Aufgaben - „Der Kuchen muss neu verteilt werden“
Beitrag von: dino am 22. Juli 2009, 15:28:09
Zumindest die Rostbratwurst war gut, jedenfalls die Thüringer. Und der Original Dresdner Stollen ist unübertroffen.