Autor Thema: Familienaufstand! Alles zählt, nur Sitzen nicht - ein präventives Spiel...  (Gelesen 88 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7.962
  • - die Menschen fördern, die Dinge klären -
    • http://www.vitos-hochtaunus.de
"„Familienaufstand!“ ist ein Spiel für die ganze Familie*, das Spaß macht und dazu motiviert, öfter mal aufzustehen und mehr Schwung in den Alltag zu bringen! Dabei geht es nicht nur um Sport und anstrengende Bewegung, sondern vor allem darum, im Alltag weniger zu sitzen und ganz nebenbei Schwung aufzunehmen. Und wie? Als Erstes macht Ihr den Sitzcheck: Bei welchen Gelegenheiten sitzt Ihr im Alltag viel und woran möchtet Ihr etwas verändern, z. B. indem Ihr etwas im Stehen erledigt oder kleine Bewegungen einbaut? Dann geht’s los: Jeder sammelt Punkte! Ob Treppe steigen statt Aufzug fahren, zu Fuß zur Schule gehen, Vokabeln lernen im Gehen oder Fangen spielen – alles zählt, nur Sitzen nicht! Wem es am besten gelingt, im Alltag mehr aufzustehen, Schwung aufzunehmen und sich zu bewegen, steht am Ende des Spiels fest. ..."

>>> http://www.familienaufstand.de

Bewegende Grüße! :-)
Thomas Beßen

* nur einfach Schulklasse oder so einer Krankenpflegeschule einsetzen... 8-)
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline IKARUS

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.160
  • Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Eine gute Anregung Thomas. Werde ich mal versuchen, wenn es eine Hängepartie gibt.  Manche Themen sind ja schwunglos und so könnte dem Tag Schwung zurückgegeben werden.
Grüße aus Essen, Michael

Offline Suraki

  • Member
  • *
  • Beiträge: 86
Wenn dieses Spiel nun unbenannt wird von Familienaufstand zum Klassenaufstand könnte es evtl. missverstanden werden, denn ein Aufstand einer Klasse hat vielleicht Konsequenzen...

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 3.984
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Zur Einstimmung morgens kommt ein Schüler aufs Spineboard und 4 Schüler dürfen ihn bis zur Pförtner tragen, ein 5. schultert den Bag und rennt hinterher. Wieder an der Schule angekommen machen wir eine SpO² Kontrolle. Und Alle die unter 70% sind dürfen an der O² Pulle lutschen.
VG
dino