Autor Thema: Weiterbildungsstipendium für Berufseinsteiger in der Pflege  (Gelesen 65 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7.959
  • - die Menschen fördern, die Dinge klären -
    • http://www.vitos-hochtaunus.de
Weiterbildungsstipendium für Berufseinsteiger in der Pflege
« am: 28. November 2017, 18:10:36 »
"Sie haben Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, sind unter 27 Jahre alt und möchten sich beruflich weiterentwickeln? Dann bewerben Sie sich jetzt um ein Weiterbildungsstipendium.

Wer in das Stipendienprogramm aufgenommen wird, kann über einen Zeitraum von maximal drei Jahren bis zu 7.200 Euro zur Finanzierung von anspruchsvollen Weiterbildungen nach eigener Wahl abrufen. Das können Fachweiterbildungen sein, aber auch fachübergreifende Fortbildungen wie ein Intensiv-Sprachkurs oder eine Software-Schulung. Gefördert werden auch berufsbegleitende Studiengänge.

Bewerbungen sind noch bis zum 15. Februar 2018 möglich."


Weiteres unter www.weiterbildungsstipendium.de

Guten Abend!
Thomas Beßen

Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.