Autor Thema: Ärzte transplantieren schwerkrankem Kind genmodifizierte Haut  (Gelesen 533 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.522
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Ein Kind ist an einem Erbdefekt erkrankt, der zu einer extremen Brüchigkeit der obersten Hautschicht führt.
Die Haut des kleines Patienten war fast vollständig bakteriell entzündet.
Ärzten ist es nun gelungen, die oberste Hautschicht aus genetisch veränderten, patienteneigenen Stammzellen wiederherzustellen. ..."


Von Kathrin Zinkant unter http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/gentherapie-aerzte-transplantieren-schwerkrankem-kind-genmodifizierte-haut-1.3740276

Guten Morgen!
Thomas Beßen


Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.