Autor Thema: Demenz: Robert Bosch Stiftung fördert Studienreise in die Niederlande  (Gelesen 75 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7.851
  • - die Menschen fördern, die Dinge klären -
    • http://www.vitos-hochtaunus.de
"Ab sofort können sich Interessierte (wieder*) für eine Studienreise in die Niederlade bewerben. Vor Ort werden die Teilnehmer innovative Modelle zur Versorgung von Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus aus erster Hand kennenlernen. Das Institut g-plus der Universität Witten/Herdecke organisiert das von der Robert Bosch Stiftung geförderte Programm. ..."

Ab November 2017 kann man sich hierhin wenden: http://www.g-plus.org/studienreisen-menschen-mit-demenz-im-akutkrankenhaus/

Lohnt sich bestimmt, meint herzlich grüßend
Thomas Beßen

* Ergänzung durch mich...
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.