Autor Thema: Erleichtern Tablet und Co. die Pflege im ambulanten Bereich?  (Gelesen 195 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 7.856
  • - die Menschen fördern, die Dinge klären -
    • http://www.vitos-hochtaunus.de
"Digitale Technologien halten auch in den Pflegediensten Einzug. Eine Online-Befragung soll jetzt Aufschluss über deren Nutzen geben. ..."
>>> https://www.springerpflege.de/digitalisierung/erleichtern-tablet-und-co-die-pflege-/13347604

Flüchtige Grüße!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 3.942
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Erleichtern Tablet und Co. die Pflege im ambulanten Bereich?
« Antwort #1 am: 11. August 2017, 00:03:44 »
Ich würde Mal sagen das es letztendlich die Arbeit erleichtert. Der ganze Papierkram entfällt, man tippt die jeweiligen Parameter ein, muss nicht mehr auf seine Schrift achten, jeder kann es lesen und gut ist. Und bitte nicht vergessen, auch Zettel Wirtschaft kostet Zeit, und das Entziffern der Hyroglyphen erst Recht.
VG.
dino