Autor Thema: Künstler überraschen Kinder mit Straßenbild vor Krankenhaus  (Gelesen 1049 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.391
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.vitos-hochtaunus.de
""Liebe Kinder, werdet schnell gesund": Mit einem großflächigen rosafarbenen Herz aus Kreide und einigen anderen Zeichnungen haben mehrere Straßenkünstler jetzt kranken Kindern in Dortmund eine Freude gemacht. "Es war eine spontane Idee", berichtet einer der Initiatoren. Weitere Aktionen sind geplant. Im Netz verbreiten sich die Bilder rasant.

Ort des Gute-Laune-Bildes ist der Bürgersteig vor dem Gebäude der Kinderchirurgie im Klinikum Dortmund an der Beurhausstraße 40. "Wir wollten den Kindern eine positive Botschaft zum Frühlingsbeginn schicken", sagt Mit-Initiator Daniel Niedzwetzki. Der Gruß kommt an: "Viele Passanten haben uns angelächelt, als wir auf den Boden bemalten", freut sich Niedzwetzki. Auch im Klinikum zeigt man sich begeistert. "Es gibt sie noch: Dinge, die einen positiv sprachlos machen", postete Sprecher Marc Raschke auf die Facebook-Seite der Klinik.  ..."


>>> http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/kuenstler-ueberraschen-kinder-mit-strassenbild-vor-krankenhaus-id10596039.html

Guten Morgen!
Thomas Beßen

Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.200
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Künstler überraschen Kinder mit Straßenbild vor Krankenhaus
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2015, 06:58:01 »
Ich lag als Kind ja oft im Krankenhaus, aber sowas hätte mich net tangiert. Ich stand da mehr auf:  https://www.google.de/search?q=tekno+modelle&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwj82ZmagtPJAhVItBQKHYDOD6cQsAQILw&biw=1600&bih=779
http://www.siku.de/de.html
http://www.wiking.de/
http://www.maerklin.de/de/
Aber jeder hat ja so seine eigenen Interessen, und das ist auch gut so.
VG
dino
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2015, 07:00:59 von dino »