Autor Thema: Intensive-Care-Studium in der Diskussion  (Gelesen 1339 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.435
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Intensive-Care-Studium in der Diskussion
« am: 27. November 2012, 20:05:49 »
"Neue Berufsbilder in der Intensivmedizin standen im Mittelpunkt der Klausurtagung der DIVI (Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin), die am vergangenen Freitag in Hannover stattfand. Wie können motivierte Intensivpflegende am Patientenbett gehalten werden? Welche weiterführenden Perspektiven gibt es für Pflegekräfte? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen müssen bei der Aufgabenteilung eingehalten werden? Fragen wie diese wurden auf der öffentlichen Klausurtagung sehr kontrovers diskutiert. ..."

Quelle & mehr: https://www.station24.de/news/-/content/detail/806812

Schönen Feierabend!
Thomas B.
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.