Autor Thema: "Kreative Mundpflege beim terminalen Patienten"  (Gelesen 3896 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.563
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Kreative Mundpflege beim terminalen Patienten"
« am: 21. Februar 2012, 16:34:10 »
So ist eine durchaus kreative Präsentation zu diesem Thema überschrieben, die hier zu sehen ist: http://static.twoday.net/palliativpflege/files/pflegeforum_kreative_mundpflege.ppt.

Schönen Feierabend!
Thomas Beßen



Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline IKARUS

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.264
  • Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Re: "Kreative Mundpflege beim terminalen Patienten"
« Antwort #1 am: 22. Februar 2012, 10:58:54 »
Zur Anregung meines Unterrichtes habe ich diese gute Ausarbeitung auch herangezogen. Als Schüleraufgabe kann sie veranlassen über weitere Aspekte nachzudenken. Mundpflege beginnt ja bereits morgens vor dem Spiegel und endet abends vor dem selben. Die krativität meiner Schülerinnen haben das Thema für uns im Pott weitergebracht.
Viel Vergnügen beim Forschen nach neuen Mundpflegewegen, IKARUS

Offline Beate

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 467
Re: "Kreative Mundpflege beim terminalen Patienten"
« Antwort #2 am: 23. Februar 2012, 11:36:40 »
Die Ausarbeitung ist inhaltlich sehr hilfreich, hat mir gut gefallen. Der Cartoon war auch echt prima, schmunzel.........
LG Beate

Offline IKARUS

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2.264
  • Tanzen ist Träumen mit den Füßen
Re: "Kreative Mundpflege beim terminalen Patienten"
« Antwort #3 am: 23. Februar 2012, 11:52:32 »
Danke für die Blumen Beate!
Sonnige Grüße aus dem Ruhrgebiet, IKARUS

Offline Beate

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 467
Re: "Kreative Mundpflege beim terminalen Patienten"
« Antwort #4 am: 23. Februar 2012, 14:17:51 »
Gern geschehen. Und nun schick´uns Hessen bitte auch noch ein paar Sonnenstrahlen zu uns herüber, vielen Dank!
LG Beate

Offline Bipo

  • Member
  • *
  • Beiträge: 9
Re: "Kreative Mundpflege beim terminalen Patienten"
« Antwort #5 am: 24. Januar 2013, 16:01:54 »
Tolles Thema und super Präsentation. :-)
Wer immer nur das tut, was er bereits kann - wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist.