Autor Thema: "Späte Frühgeburt": Problematischer als bisher gedacht  (Gelesen 1555 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.339
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.vitos-hochtaunus.de
"Späte Frühgeburt": Problematischer als bisher gedacht
« am: 07. Dezember 2011, 07:20:18 »
"Dass auch Kinder, die "nur" vier bis sechs Wochen vor dem errechneten Termin zur Welt kommen, ein immer noch erhöhtes Risiko haben, ist sowohl Eltern als auch vielen Ärzten kaum bewusst. Dies ist mit ein Grund, warum Kinderärzte – wo immer möglich – von einem "Kaiserschnitt auf Wunsch" abraten müssen. Das sagte Prof. Christian Poets, Neugeborenenmediziner von der Uni Tübingen), beim Deutschen Kongress für Perinatale Medizin (1. bis 3.12.2011) im ICC Berlin. ..."

Quelle & mehr: http://idw-online.de/de/news454413

Guten Morgen!
Thomas B.
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.