Autor Thema: Lernen  (Gelesen 275 mal)

Offline claudiiacarv

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2
Lernen
« am: 24. Juni 2018, 12:42:16 »
Hallo,
ich habe in einen Monat meine schriftlichen Prüfungen.
Leider habe ich das Gefühl beim Lernen bleibt nichts hängen.
Habt ihr Tipps? Wie habt ihr gelernt?

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.437
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.vitos-hochtaunus.de
Re: Lernen
« Antwort #1 am: 24. Juni 2018, 15:12:58 »
Hallo claudiiacarv,

hier ein erster kleiner Tipp: ich würde in eine Suchmaschine z.B. "Lernen lernen" oder "besser Lernen lernen" eingeben und so ein wenig recherchieren. Da findet man z.B. bei Google dieses Video dazu: "Besser lernen - Tipps und Tricks für den Erfolg - Campus Magazin / ARD-alpha" unter https://www.youtube.com/watch?v=AwcTZfr4EWQ

In diesem Film findet man schon prima Tipps, auch ganz praktischer Art. Was ist auch grundsätzlich immer empfehle, ist der Rat Lern-Gruppen zu bilden. Die helfen in der Regel ungemein. Allein schon die Verabredungen die man dabei mit anderen "Prüflingen" :-) eingeht und die notwendige Verbindlichkeit führen meist dazu, dass man sich schon bald besser (vorbereitet) fühlt - und tatsächlich auch später besser vorbereitet ist.

Wahrscheinlich finden Ihre schriftlichen Krankenpflegeprüfungen am 25., 26. und 27. Juli statt, stimmt's? :-) Dann schon jetzt viel Glück dabei! :-)
Ich gehe davon aus, dass Sie schon längst die Originalaufsichtsarbeiten zu den bisherigen schriftlichen (Kinder-)Krankenpflegeprüfungen in Hessen in unserem Forum (http://www.pflegesoft.de/forum/index.php/board,7.0.html) als zusätzliche Übungshilfe nutzen... :wink:

Schönen Sonntag noch & viele Grüße!
Thomas Beßen

p.s.: ich habe Ihren Beitrag "geöffnet", Sie haben ihn wohl versehentlich als "geschlossen" markiert...
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.

Offline dino

  • SchülerInnen & DozentInnen Vitos Hochtaunus u. Rheingau
  • *
  • Beiträge: 4.236
  • In der Ruhe liegt die Kraft
Re: Lernen
« Antwort #2 am: 24. Juni 2018, 17:08:06 »
Dem ist wenig hinzuzufügen. Lerngruppen nehmen auuc etwas die Angst vor Anderen etwas vorzutragen. Im Individualstudium bleiben auch entstehen oft Unsicherheiten wie etwas gemeint ist, dies kann man in der Gruppe aufdröseln und klären. Und vor Allem Kopf hoch, auch die Dozenten und Prüfer mussten einmal eine Prüfung ablegen. Respekt vor einer Prüfung ist normal, wer keinen Respekt vor einer Prüfung hat unterschäzt sie leicht.
Viel Glück
dino

Offline claudiiacarv

  • Member
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Lernen
« Antwort #3 am: 28. Juni 2018, 02:55:49 »
Vielen Lieben Dank für die Hilfe! :-)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.437
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.vitos-hochtaunus.de
Re: Lernen
« Antwort #4 am: 29. Juni 2018, 09:14:13 »
Gern geschehen, dafür steht das Projekt www.pflegesoft.de ja auch... :-)
Nochmals viel Erfolg bei den kommenden (schriftlichen) Prüfungen und sommerliche Grüße!
Thomas Beßen

p.s.: Ich hoffe all Ihre MitschülerInnen kennen www.pflegesoft.de schon längst? :wink: :-) Wenn nicht, dann bitte... :-)
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.