Autor Thema: „Pflegekräfte werden regelrecht verschlissen“  (Gelesen 291 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.563
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
„Pflegekräfte werden regelrecht verschlissen“
« am: 20. Juni 2018, 05:46:16 »
"In der Pflege fehlen Zehntausende Mitarbeiter. Die Pläne des Gesundheitsminister seien da nur „ein Tropfen auf dem heißen Stein“, klagt Verdi. Ist eine bessere Bezahlung die Lösung? ..."

>>> http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/mehr-wirtschaft/verdi-pflegekraefte-werden-regelrecht-verschlissen-15646315.html

Siehe auch http://www.badische-zeitung.de/dpa-news/verdi-erhebung-in-krankenhaeusern-fehlen-rund-80-000-pfleger--153681403.html - "Verdi-Erhebung: In Krankenhäusern fehlen rund 80.000 Pfleger"

Guten Morgen!
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.