Autor Thema: Studie betrachtet Biografien von Sterbebegleitern  (Gelesen 292 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.434
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Studie betrachtet Biografien von Sterbebegleitern
« am: 14. Juni 2018, 12:15:46 »
"Eine Million Berufstätige, überwiegend Pflegende, befassen sich ständig mit dem Thema Sterben. Das hat Prof. Dr. Wolfgang George im Rahmen seiner deutschlandweit geführten "Gießener Sterbestudie" herausgefunden. Welche (vor-)beruflichen Erfahrungen diese Menschen in die Sterbebegleitung geführt haben, darüber spricht der Leiter des TransMIT-Instituts für Versorgungsforschung an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in Gießen im Interview mit der Redaktion Altenpflege."

Quelle & mehr: http://www.altenpflege-online.net/Infopool/Videos/Studie-betrachtet-Biografien-von-Sterbebegleitern

Ein Video-Interview mit Prof. George über die berufliche Sozialisation von Beschäftigten in der Sterbebegleitung läuft hier: https://www.youtube-nocookie.com/embed/TwpazdcrZBI?rel=0&showinfo=1&autoplay=0

Vielmals grüßend
Thomas Beßen
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.