Autor Thema: 7 Gründe, warum die WM gut für die Pflege ist  (Gelesen 80 mal)

Online Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.400
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.vitos-hochtaunus.de
7 Gründe, warum die WM gut für die Pflege ist
« am: 12. Juni 2018, 17:25:28 »
"Eine Krankenschwester, ein Altenpfleger und ein Psychiater berichten, was während der Fußball-WM mit Pflegekräften, Patienten und Bewohnern passiert.

Spielt die Fußball-Weltmeisterschaft eine Rolle in deutschen Kliniken und Heimen? Wird dort gemeinsam gefiebert, hebt sie die Stimmung, sorgt sie für ein neues Gemeinschaftsgefühl? Jeannine Fasold bejaht all das vehement. Sie arbeitet als Kinderkrankenschwester im Krankenhaus Rummelsburg, einer orthopädischen Fachklinik in Mittelfranken, die zum Sana-Konzern gehört. ..."


>>> https://www.pflegen-online.de/7-gruende-warum-die-wm-gut-fuer-die-pflege-ist

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Beßen

p.s.: mit den aktuellen Berufsbezeichnungen kennen sich leider immer noch nicht alle aus... :-(
« Letzte Änderung: 13. Juni 2018, 18:14:00 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.