Autor Thema: Mit der richtigen Musik können Demenzkranke im Leben verankert werden  (Gelesen 426 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.435
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
"Seit längerem weiss man, dass viele demente Personen positiv auf Musik reagieren. Am grössten dürfte die Wirkung sein, wenn man den Patienten ihre Lieblingsmusik spielt. ..."

>>> https://www.nzz.ch/wissenschaft/mit-der-richtigen-musik-koennen-demenzkranke-im-leben-verankert-werden-ld.1382609

Frühe Grüße!
Thomas Beßen

p.s.: falls mal leider nötig bitte bei mir Musik in Richtung Woodstock 1969 auswählen... 8-)
z.B. Joe Cocker (https://www.youtube.com/watch?v=7ecZ94guWl0) und Santana (https://www.youtube.com/watch?v=AqZceAQSJvc) oder auch die Eagles (https://www.youtube.com/watch?v=EqPtz5qN7HM)
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.