Autor Thema: Akademiker, an die Betten  (Gelesen 416 mal)

Offline Thomas Beßen

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 8.563
  • - die Menschen stärken, die Sachen klären -
    • http://www.pflegesoft.de
Akademiker, an die Betten
« am: 12. März 2018, 06:22:05 »
"Eine älter werdende Bevölkerung und die zunehmend komplexe Medizin erfordern besonders qualifiziertes Personal in der Pflege und im Management.

Fast eine Millionen Pflegekräfte arbeiten in Deutschland – und die Anforderungen, mit denen sie täglich konfrontiert sind, werden immer komplexer. Qualitätsmanagement, die Steuerung von Abläufen und Mitarbeitern in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Pflegediensten gehören zu den Aufgaben. Dazu kommt die Pflege von immer mehr und immer älteren Menschen. Hochschulen haben mit einer ganzen Reihe von flexibel aufgebauten Studiengängen auf die akademische Qualifizierung im Pflegesektor reagiert. ..."


Von Christina Petrick-Löhr unter https://www.welt.de/print/die_welt/article174408696/Akademiker-an-die-Betten.html

Frühe Grüße!
Thomas Beßen
« Letzte Änderung: 12. März 2018, 07:58:54 von Thomas Beßen »
Wer heute krank ist, muss kerngesund sein.